Vorteile und Gründe für eine Fassadenreinigung

Was tun gegen Algen, Moos und Verschmutzung?

Noch vor einigen Jahren erstrahlte Ihre Fassade in vollem Glanz. Doch im Laufe der Jahre siedelten sich Algen auf Ihrer Fassade an und diese überzieht nun ein unansehnlicher grüner Schimmer oder über den Fenstern zeigen sich unschöne schwarze Verfärbungen. Doch woher kommt das? Warum ist eine Fassadenreinigung richtig und welche Vorteil hat diese?

Inhaltsverzeichnis

Warum eine Fassadenreinigung richtig und wichtig ist?

Bausubstanz langfristig erhalten

Die Verschmutzungen auf Fassaden sehen nicht nur unschön aus, sie schädigen auch über längere Zeit die Bausubstanz und lassen somit den Wert Ihrer Immobilie sinken. Moose, die an Ihrer Hauswand wachsen, speichern Wasser und sind oftmals der Auslöser für Pilzbefall. Eine Fassadenreinigung wirkt diesem Problem entgegen und kann bei einer professionellen Anwendung weiteren Befall vorbeugen.

Das hat den Vorteil, dass die Feuchtigkeit auf der Hauswand minimiert und dadurch die Fassade geschont und möglichen Rissen entgegengewirkt wird.

Gerade moderne Baustile, welche auf Dachüberstande verzichten, können durch eine kostengünstige Fassadenreinigung langfristig ihre ansprechende Optik und Bausubstanz bewahren.

Energieeffizienz steigern

Auch in puncto Energieeffizienz ist eine verschmutzte Fassade kritisch, denn die feuchten Wände kühlen die Wohnräume ab.

Positive Außenwirkung und verbessertes Wohngefühl

Egal, ob private oder gewerbliche Immobilien – eine gepflegtes Äußeres macht immer einen guten Eindruck auf Gäste, Mieter oder Geschäftskunden und erhöht in jedem Fall die Zufriedenheit.

Und selbst fühlt man sich wieder wohl in seinem Haus und wird bestimmt von seinen Nachbarn positiv darauf angesprochen. Die Zeiten von „Was sollen nur die Nachbarn denken?“ sind vorbei.

Welche Vorteile hat eine Fassadenreinigung?

Schonendes und preiswertes Langzeitverfahren

Für die Reinigung wird unser hocheffizientes Mittel im Sprühverfahren aufgetragen.
Grünalgen, Rotalgen, Schwarzalgen, Flechten und Pilze werden im Laufe der Zeit durch die Bildung von Wirkstoffdepots, in der Tiefe der behandelten Oberfläche, entfernt. Die angelegten Wirkstoffdepots lösen sich sehr langsam auf und sorgen somit für einen dauerhaften Desinfektionsfilm. Dieser Film zerstört die Zellstruktur der Mikroorganismen und schützt die Fläche somit aktiv gegen eine schnelle Neuverschmutzung.

Durch Witterungseinflüsse wie Regen oder Wind werden die abgestorbenen Partikel der Mikroorganismen Stück für Stück von der Fläche getragen. Es erfolgt eine langfristige und kontinuierliche Selbstreinigung. Der Befall durch Algen und Flechten bildet sich Tag für Tag weiter zurück, bis Sie schlussendlich ein perfektes Reinigungsergebnis, frei von jeglichem Befall, vorliegen haben. Je nach Stärke der Verunreinigung treten erste sichtbare Reinigungseffekte nach 14 Tagen auf. Hartnäckige Flechten können bis zu 24 Monaten benötigen, bis sie verschwunden sind.

Der Reiniger ist sehr schonend. Er besteht aus einem sanften und leichten Desinfektionswirkstoff, welcher den Einsatz auf jeder Art von Oberfläche erlaubt. Die Struktur der Oberfläche wird in keiner Weise angegriffen, verändert oder geschädigt. Er wirkt spezifisch gegen Algen und Flechten, angrenzende Pflanzen werden nicht geschädigt.

Das schonende Langzeitverfahren ist extrem kostengünstig, da weitere Bearbeitungsschritte wie Nachspülen oder Versiegeln nicht erfolgen müssen.

Sollte an Ihrem Haus nur eine bestimmte Seite verschmutzt sein, ist dies normalerweise kein Problem. Ein einseitiger Neuanstrich ist hingegen offenkundig nicht sinnvoll.

  • kostengünstig
  • materialschonend
  • nachhaltig
  • effizient
  • steuerlich absetzbar
  • kein Gerüst notwendig
  • biologisch abbaubar
  • Langzeitschutz
  • Teilreinigung der Fassade möglich
  • Sie brauchen etwas Geduld, da das Reinigungsergebnis nicht sofort sichtbar ist und bei starken Verschmutzungen bis zu 24 Monate andauern kann
  • Wirkt nur bei organischen Verschmutzungen.

Schneller und kostengünstiger Soforteffekt

Wir, die Reinhelden, haben uns bei der Fassadenreinigung für den schnellen und kostengünstigen Soforteffekt entschieden, da die Verschmutzungen an den Fassaden nicht immer organischer Natur sind. Die Luftverschmutzung, vor allem in Städten, nimmt drastisch zu, so dass die Verschmutzungen meist anorganische sind. Sie entstehen durch Autoabgase, Rußpartikel und Feinstaub.

Unser Verfahren, in 4 Schritten mit Soforteffekt, löst jegliche Art von Verschmutzungen von der Gebäudehülle und spült sie im Anschluss mit Wasser sanft ab. Dies bedeutet einen enormen Unterschied zu herkömmlichen Reinigungen mit Hochdruckreinigern oder aber auch zum Langzeitverfahren, welches nur bei organischen Verschmutzungen gute Reinigungsergebnisse zeigt. Nach der Reinigung wird eine transparente Schutzlösung aufgetragen, die für ein langanhaltendes Reinigungsergebnis sorgt.

Ebenso haben wir für jede Fassadenart ein passendes Reinigungsmittel. Egal ob eine klassische Putzfassade, eine Metallfassade oder eine Klinkerfassade – für alle Arten von Fassaden gibt es eine individuelle Lösung.

Egal welche Fassadenart oder welche Verschmutzung: Sie werden von unserem Reinigungssystem begeistert sein, mit denen wir Ihr Objekt wieder zum Glänzen bringen. Schnell, nachhaltig und vor allem bis zu 70 % günstiger als ein Neuanstrich. Sollte an Ihrem Haus nur eine bestimmte Seite verschmutzt sein, ist dies normalerweise kein Problem. Ein einseitiger Neuanstrich ist hingegen offenkundig nicht sinnvoll.

Umweltschonende Reinigung durch Auffangen und Recyceln des Schmutzwassers

Bei der Fassadenreinigung fällt Schmutzwasser an, welches mit Schadstoffen wie Farbresten, Umweltschmutzen und Reinigungsmitteln belastet ist. Das Schmutzwasser darf man nicht einfach unkontrolliert im Boden versickern lassen. Zum einen ist dies nicht nur ökologisch sehr bedenklich, sondern auch in vielen Regionen verboten und mit hohen Strafen versehen. Das betrifft neben der professionellen Fassadenreinigung im Übrigen auch vorbereitende Reinigungsmaßnahmen für anschließende Malerarbeiten.

Deshalb fangen wir das Schmutzwasser bei der Fassadenreinigung auf, recyceln es über eine mobile Aufbereitungsanlage und führen es wieder dem Wasserkreislauf zu.
Auf diese Weise sparen wir wertvolle Ressourcen, schonen die Umwelt und hinterlassen nach getaner Arbeit nichts als eine saubere Fassade und glückliche Kunden.

Algen, Moose und Flechten an Häusern – Woher kommt es?

Die Fassade Ihres Hauses ist schmutzig? Dies könnte an folgenden bauphysikalischen und ökologischen Gründen liegen:

Wärmedämmung

Bei Häusern mit Wärmedämmverbundsystemen kommt es zu Temperaturunterschieden zwischen innen und außen. Die Außenwand ist oft kühler als die nicht isolierten Flächen. Das begünstigt die Bildung von Kondenswasser und somit auch das Algenwachstum. Auch nach Regen trocknen die kühlen Wände langsamer als bei einem nicht-isolierten Gebäude.

Witterung und Schatten

Durch Wind, Regen, Nebel, Schnee und Hagel entsteht Feuchtigkeit, ebenso auf schattigen Flächen, wie der Nordseite eines Hauses oder vegetationsnahe Flächen. Dies ist das optimale Klima für Algenbefall auf der Fassade. 

Baumängel

Mangelhafte Sockelausbildung, geringe Dachüberstände, Tauwasseranfall an Fensterstürzen und Rollladenkästen, fehlender Spritzschutz, mangelhafte Anschlüsse und Abdichtungen, sowie fehlerhafte Regenentwässerung führen zu unschönen Verfärbungen an der Fassade.

Falsches Lüften

Durch dauerhafte Kipplüftung, vor allem in Bädern und Küchen, gelangt permanent warme und feuchte Luft von den Innenräumen nach außen und lässt sich auf der kälteren Außenwand oberhalb des Fensters nieder. Dadurch bilden sich auf der Fassade unschöne Verschmutzungen durch Schimmel oder in Form von Algen und Pilzen.

(Luft-)Verschmutzung

In den Städten sind die Verschmutzungen meist anorganisch und entstehen durch Autoabgase, Rußpartikel und Feinstaub. Eine schlechtere Luftqualität durch Stickoxide und Staubpartikeln in städtischen Gebieten fördern das Wachstum von Mikroorganismen. In ländlichen Regionen sind die Verschmutzungen meist organisch in Form von Algen und Pilzen und entstehen zum einen durch eine höhere Sporenbelastung und zum anderen durch Land- und Forstwirtschaft.

In 4 Schritten zu einer sauberen Fassade

1. Analyse und Testfläche

Wir schauen uns vor Ort Ihre Fassade an. Diese wird bereits jetzt auf Risse und Schäden überprüft. Wenn keine Schäden vorhanden sind, legen wir gern auf Wunsch unverbindlich und kostenfrei eine Testfläche an. Durch diese Testfläche sehen Sie vorab das zu erwartende Reinigungsergebnis.

2. Vorbehandlung

Um die unschönen Verfärbungen zu entfernen, wird die verschmutzte Fassadenfläche mit einer Reinigungslösung mittels einer Teleskoplanze eingesprüht. Nach wenigen Minuten ist bereits ein deutlicher Effekt zu sehen. Je nach Stärke der Verschmutzung und Untergrund kann die Einwirkzeit variieren. Die Verfärbungen lösen sich vom Untergrund, ohne dass dieser Schaden nimmt und können im nächsten Arbeitsschritt abgespült werden.

3. Reinigung

Nach der Vorbehandlung, werden die gelösten Verunreinigungen der Fassade mit professioneller Technik effektiv und schonend abgespült. Das Wasser wird umweltschonend aufgefangen und später recycelt.

4. Schutz

Zum Schluss tragen wir auf die gereinigte Fassade unseren Fassadenschutz auf, um erneuten Verschmutzungen und Algenbefall vorzubeugen. Er zieht in die Oberfläche ein, wirkt nachhaltig und schützt langanhaltend.

Nochmal alle Vorteile auf einen Blick

Alle Vorteile auf einen Blick!


Keine versteckten Kosten, gratis Vor-Ort-Termin

Wir kommen 100% gratis zu einem vor-Ort-Termin, schauen uns die zu reinigenden Flächen an und vermessen diese. Im Anschluss erhalten Sie ein für Sie kostenfreies Angebot. Versteckte zusätzliche Kosten fallen dadurch nicht an.

Kein Gerüst notwendig

Arbeiten bis 10 Meter Höhe erfolgen ohne Gerüst, bei höher liegenden Flächen setzen wir Arbeitsbühnen bis 33 Meter Höhe ein. Somit vermeiden wir Schäden an Ihrer Fassade durch Sicherungsanker oder Ähnlichem.

Schonend zu Fassade und Umwelt

Wir arbeiten mit einem umweltschonenden geschlossenen Reinigungssystem, d.h. das Reinigungswasser wird aufgefangen und für eine weitere Nutzung recycelt. Es gelangt kein Reiniger oder Schmutzwasser in die Kanalisation oder Ihre Regenzisterne. Durch sanften Wasserdruck wird Ihre Fassade geschont.

Erhöhung der Lebensdauer, Wertsteigerung und optische Verbesserung Ihrer Immobilie

Durch eine Fassadenreinigung werden nicht nur Verschmutzungen entfernt, sondern die Lebensdauer der Fassade erhöht. Die Fassade Ihrer Immobilie erstrahlt wie neu und Ihre Immobilie gewinnt nachweislich an Wert.

Schnell und effektiv

Die komplette Reinigung der Fassade eines Einfamilienhauses ist meistens an einem Tag abgeschlossen und somit deutlich schneller als ein Neuanstrich. Hier können wir Ihnen wertvolle Zeit sparen und im Vergleich zum Langzeitverfahren sieht man sofort das Reinigungsergebnis ohne lange Wartezeit.

Langzeitschutz

Nach der Reinigung versehen wir die Fassade mit einem Langzeitschutz, um erneute Verschmutzungen zu verzögern.

Steuerliche Absetzbarkeit

Unsere Dienstleistungen sind steuerlich absetzbar. Arbeitslohn, Fahrt- und Maschinenkosten sowie Ausgaben für Verbrauchsmittel sind in Höhe von 20 % steuerlich absetzbar. Das gilt für Kosten von bis zu 6.000 € pro Jahr. Maximal gibt es also 1.200 € bei der Steuererklärung zurück.

Für Unternehmen:

Gewohnte Fortsetzung des Geschäftsbetriebs

Durch unser Reinigungssystem bieten wir Ihnen den Vorteil, dass Sie Ihren Geschäftsbetrieb nicht pausieren oder lange Behinderungen in Kauf nehmen müssen. Lediglich das Schließen aller Fenster und das Umgehen des zu reinigenden Bereichs ist erforderlich.

Hallenkomplexe reinigen

Auch die Reinigung von großen und hohen Hallenkomplexen stellen für uns kein Problem dar. Spezielle Reinigungsmittel für Metallfassaden und der Einsatz von Rollgerüsten oder Arbeitsbühnen ermöglicht auch hier ein tolles Reinigungsergebnis.

Die Reinhelden

Kann man eine Fassadenreinigung selbst durchführen?

Für die Reinigung von Fassaden gibt es auf unzähligen „Do-it-yourself-Seiten“ Anregungen, wie man seine Fassade selbst reinigen kann. Doch auch hier sollte man zum einen die Umweltauflagen im Blick behalten und zum anderen seine eigene Gesundheit nicht unnötig aufs Spiel setzen. Das Anstellen von Leitern kann die Fassade schädigen und die unsachgemäße Anwendung von Reinigern, z.B. das Einatmen kann Schädigungen hinterlassen.

Ebenso sind die bei der professionellen Fassadenreinigung zur Anwendung kommenden Reinigungsmittel in keiner Weise mit Baumarktartikeln vergleichbar. Die Reiniger sind Made in Germany und darauf ausgelegt, andere Oberflächen wie z.B. Blech oder Aluminium nicht anzugreifen. Im Zweifelsfall werden empfindliche Materialien vor der Reinigung abgeklebt.

Wir helfen Ihnen gern. Melden Sie sich bei uns!

Wir sind die Reinhelden

Experten in Sachen Reinigung Ihrer Immobilie.

Bei uns erhalten Sie eine kostenfreie und unverbindliche Beratung telefonisch und vor Ort, sowie erstklassige Leistungen mit der Reinhelden-Garantie. Wir arbeiten schonend für Materialien, Ihren Geldbeutel und die Umwelt.

Firmensitz
Reinhelden GmbH
Prof.-Werner-Str. 50
01796 Pirna
Sachsen – Deutschland

Niederlassung
Andreas Voigt-Otto
Weißenborner Straße 4
07639 Bad Klosterlausnitz
Thüringen – Deutschland

Geschäftsführung
André Ludwig, Andreas Voigt-Otto

Register: Handelsregister
Registernummer: HRB 41031
Registergericht: Dresden

Mitglied der Handwerkskammer Dresden: 
HWK-Nr. 0445173

Ihre Nachricht wurde versendet.

Blitzschnell Termin vereinbaren!

Montag – Freitag

Montag – Freitag

Samstag

9.00 Uhr – 15.00 Uhr

16.00 Uhr – 19.00 Uhr

10.00 Uhr – 12.00 Uhr

Montag – Freitag

9.00 Uhr – 15.00 Uhr

16.00 Uhr – 19.00 Uhr

Samstag

Gib hier deine Überschrift ein

10.00 Uhr – 12.00 Uhr

Keine Zeit?
Einfach unseren Rückrufservice nutzen.